Zum Kategoriemenü

Krav Maga - Close Combat - Self Defense Pro




60 % Preisnachlaß *

9,99
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
1-3 Werktage

zzgl. 3,00 €
Versandkosten **




* Auf ehemaligen Verkaufspreis





Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 100,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Thema: DVDs » Selbstverteidigung & Straßenkampf

Krav Maga - Close Combat - Self Defense Pro
140 Techniken der Self Defense

  • Hersteller: I-Prod
  • Alain Formaggio, Jean-Michel Lerho und Alexandre Vanderlinden
  • DVD (PAL)
  • Sprache: Deutsch (zusätzlich Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch)
  • Länge ca. 121 Min.

Die Zielgruppen für diese DVD und das hier gezeigte Material:

  • Zivilpersonen: Krav Maga
  • Soldaten: Close-Combat
  • Polizisten und Sicherheitspersonal: Self-Défense Pro

Auf dieser DVD kannst Du über fünfzig verschiedene Angriffe und deren Abwehr in Krav Maga (individuelle Selbstverteidigung) oder Close-Combat (militärische Ziele) oder auch Self-Défense Pro (polizeiliche Ziele) finden.
Insgesamt werden 140 Techniken der Verteidigung, immer wieder mit den selben "Bewegungsformen" in Ausweichmanövern, Abwehr und Gegenschlag und einer Reihe von verschiedenen Zielvarianten veranschaulicht, egal, ob Du als Zivilperson oder in Deinem Beruf als Polizist, Sicherheitspersonal oder als Soldat angegriffen wirst.
Die drei internationalen Organisationen WKMF, FFTS und COS, deren Techniken hier vorgestellt werden, sind Mitglieder des ICOSS (International Confederation Of Self-Defense System).
Die über zwei Stunden lange DVD ist in folgende umfangreiche Abschnitte unterteilt, in denen es jeweils mehrere Unterkapitel mit zahlreichen Techniken gibt, die außerdem auch die unterschiedlich ausgeführten Variationen der Abwehrtechniken von Krav Maga, professioneller Selbstverteidigung und militärischem Nahkampf zeigen:

  • Verteidigung gegen einen bewaffneten Angriff
  • Verteidigung gegen Faust- und Fußangriffe
  • Verteidigung gegen Techniken des Nahbereichs
  • Bonusteil: Bodentechniken

Der grundsätzliche Unterschied bei den Techniken, obwohl diese alle sich sehr ähneln: Die Krav Maga-Versionen dieser Abwehrtechniken der WKMF zeigen grundsätzlich Selbstverteidigungstechniken für den zivilen Bereich, bei dem es um die Abwehr des Angriffes und das anschließende Entkommen geht, die Close-Combat-Versionen der COS sind Techniken für den militärischen Nahkampf, bei denen der Gegner schwer geschädigt bzw. ausgeschaltet wird, und bei den Self-Défense Pro-Versionen des FFTS geht es eher darum, den Angriff abzuwehren und den Angreifer zu kontrollieren (z.B. für das Anlegen von Handschellen und den Abtransport nach Festnahme).
Alain Formaggio (Frankreich) gründete 1993 die FFTS (Internationaler Verband der Ordnungskräfte und der Sicherheitstechniker), um die professionelle Selbstverteidigung bei den Sicherheitskräften zu etablieren. 1998 ist er das erste Mitglied des französischen Heeres, das von Eyal Yanilov (Israel), Chefausbilder der IKMF (International Krav Maga Federation), zum Ausbilder des Krav Maga ernannt wird. Seither verbindet er die Basistechniken für Ausweichmanöver, Angriffe und Abwehr des Krav Maga und die Techniken der Bodenkontrolle "Police", um die Methode der professionellen Selbstverteidigung FFTS zu erschaffen.
2006 wird Alain Formaggio zum Technischen Leiter der WKMF (World Krav Maga Federation) von dessen Präsidenten Alessandro Del Pia (Italien) ernannt.
Alain verändert die technischen Fortschritte und Vorgehensweisen der beiden Verbände WKMF und FFTS, um sie zusammenzuschließen.
2008 schlägt Alain dem Technischen Leiter der WKMF, Jean Michel Lerho (Belgien) vor, auf Basis der Techniken des Krav Maga der WKMF einsatzfähige militärische Ziele und Taktiken zu entwickeln. Die beiden Männer schlagen folgendes vor: Das Close-Combat Operational System (COS) - eine Synthese aus dem Krav Maga und der professionellen Selbstverteidigung FFTS für Ausweichmanöver, Angriffe, Abwehr und militärische Ziele des Close-Combat.

Die Ausbilder auf dieser über zwei Stunden langen, umfangreichen DVD sind:
Alain Formaggio: Seit 30 Jahren Polizeibeamter der französischen Staatspolizei und international anerkannter Experte für Selbstverteidigung. Er ist Chefinstruktor des Ausbildungszentrums der Polizei- und Ordnungskräfte von Paris, weltweiter Technischer Leiter und Direktor der World Krav Maga Federation (WKFM), weltweiter Technischer Leiter und 8. Grad der professionellen Selbstverteidigung der Fédération internationale des Forces de I'orde et Techniciens de la Sécurite (FFTS) - des Internationalen Verbandes der Ordnungskräfte und der Techniker der Sicherheit. Außerdem ist er Mitbegründer des Close-Combat Operational System (COS). Neben Krav Maga unterrichtet er auch Savate Defense.
Jean-Michel Lerho: Fast 30 Jahre beim belgischen Militär, Para-Commando, Nahkampfausbilder beim Commando-Trainingszentrum, heute Ausbilder für Gewaltbeherrschung der Spezialeinheiten des Gefangenentransports, Verantwortlicher für die Ausbildung im Spezialkorps für Sicherheit im Justizministerium, Technischer Leiter Europa der World Krav Maga Federation (WKMF) und Mitbegründer des Close-Combat Operational System (COS).
Alexandre Vanderlinden: Seit 32 Jahren beim belgischen Militär, Ausbilder, spezialisiert in Verteidigung für den Nahkampf, Verantwortlicher für Nahkampf am Institut Royal Militaire d'Education Physique, dem Kompetenzzentrum des Kampfes ohne Waffen der belgischen Armee, Spezialist für Gewaltkontrolle bei der föderalen Polizei und Verantwortlicher der Schulungen Close Combat und Verteidigung, Technischer Leiter Belgien der World Krav Maga Federation (WKMF), der Internationalen Föderation der Ordnungskräfte und Techniker der Sicherheit (FFTS) und des Close-Combat Operational System (COS).
 


Artikelzustand Neu
Hersteller I-Prod
Hersteller-Artikelnummer DVD234
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden*
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Michael Kahnert Verlag & Versand


Ihr Ansprechpartner: Michael Kahnert


Telefon: 04181/219541

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten