Zum Kategoriemenü

The Moment of Truth




29,95
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
1-3 Werktage

zzgl. 3,00 €
Versandkosten **







Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 100,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den Versandinformationen

Thema: DVDs » Selbstverteidigung & Straßenkampf

The Moment of Truth
How To Physically, Mentally, and Legally Survive a Street Fight

  • Hersteller: Paladin Press
  • Luciano Silveira und Peyton Quinn
  • DVD-R (NTSC)
  • Regionalcode: codefrei
  • Sprache: Englisch
  • Länge ca. 58 Min.

Es gilt als Allgemeinwissen, dass es so etwas wie einen "schönen" Straßenkampf nicht gibt. Der Gewinner bekommt normalerweise eine Freifahrt ins Gefängnis, und der Verlierer bekommt eine Fahrt ins Krankenhaus...oder in die Leichenhalle.
Luciano Silveira, der mit der Gewalt und der hässlichen Welt des Straßenkampfes vertraut ist, hat sein Wissen und seine Erfahrung auf The Moment of Truth zusammengefasst, einer DVD, die nicht nur dafür entwickelt wurde, um Dir beizubringen, wie Du eine solche Begegnung überlebst, sondern auch, wie Du sie gänzlich vermeidest.
Lass Dich von Silveiras Expertenteam - das von Strafverteidigern und ehemaligen Staatsanwälten über frühere Türsteher bis hin zu Polizeibeamten, Verhaltenspsychologen und Experten für Gangs und Gewalt reicht - mit den lebenswichtigen Fertigkeiten und Informationen versorgen, die Du benötigst, um sowohl körperlich sicher zu sein als auch um Dich aus dem Gefängnis herauszuhalten.
Auf The Moment of Truth ist auch enthalten

  • wie Du einen unmittelbar bevorstehenden Angriff deeskalierst
  • warum traditionelle Kampfkunst-Trainingsmethoden darin versagen, Dich auf einen echten Kampf vorzubereiten
  • der Präventivschlag, der Deinen Gegner zu Boden bringt und ihn dort bleiben lässt
  • und, vielleicht am wichtigsten von allem, wie Du das rechtliche Nachspiel eines Straßenkampfes handhabst

Kampfveteran und Bestsellerautor Peyton Quinn, der aus seiner umfangreichen Erfahrung spricht, bietet außerdem aufschlussreiche Anmerkungen an im Bezug auf die Gewöhnung an die Adrenalinbelastung, damit Du auf den Augenblick der Wahrheit vorbereitet sein kannst.
Diese Lehr-DVD beginnt mit einem ganz alltäglichen Beispiel für einen Angriff in einer Bar bzw. einem Restaurant und erklärt Dir dann im Detail, wie Du Dich in solchen oder ähnlichen Situationen richtig verhältst.
Folgende Themen werden u.a. angesprochen:

  • Einleitung
  • Grenzlinien überschreiten
  • Warum kämpfen Menschen?
  • Der Einschüchterer
  • Wann beginnt ein Kampf?
  • Das Interview
  • Grenzen ziehen
  • Aufmerksamkeit
  • Grenzlinien
  • Körperliche Grenzen ziehen
  • Emotionale Grenzen ziehen
  • Rechtliche Grenzen ziehen
  • Verbaler Schutz von Grenzen
  • Deeskalation
  • Präventive Deeskalation
  • Freundliche Deeskalation
  • Dem Ego schmeichelnde Deeskalation
  • Deeskalation mit Konsequenzen aufzeigen
  • Deeskalation als Verrückter
  • Deeskalation mit Furcht
  • Körperlicher Schutz von Grenzen
  • Warum versagen traditionelle Trainingsmethoden?
  • Gewöhnung an Adrenalinbelastung
  • Kampfkonzepte & Techniken
  • Geistige Kampfeinstellung
  • Präventives Schlagen
  • Fortlaufender Angriff
  • Waffenlose Kampftechniken (viele einfache Techniken!)
  • Das Nachspiel
  • Womit kannst Du angeklagt werden?
  • Das Rechtssystem
  • Was Du sagst und was Du nicht sagst
  • Das Gefängnis

Auf der DVD sind viele wichtige Zitate und Leitsprüche von berühmten Persönlichkeiten der Geschichte, der Kampfkünste und des Krieges zu finden (z.B. von Bruce Lee oder Sun Tzi).
Was die gezeigten Kampftechniken für die Selbstverteidigung angeht: Wenn alle anderen vorgestellten Methoden, um eine körperliche Auseinandersetzung zu vermeiden, fehlgeschlagen sind, beziehen sich diese auf einfaches Material u.a. aus dem westliches Boxen, Brazilian Jiu-Jitsu, Thaiboxen, Judo, Combat Hapkido, Ringen und Straßenkampftricks, die in der harten Praxis erfolgreich gewesen sind.
Als Begleitmaterial zu dieser DVD bieten wir zusätzlich die Bücher Billige Tricks, Hinterhalte und andere Lektionen von Marc "Animal" MacYoung, Das Strassenkampfhandbuch von Peyton Quinn und Totale Selbstverteidigung von Richard Dimitri an, um die behandelten Themen zu vertiefen.

Luciano Colhado Teixeira da Silveira, der bereits im Alter von 5 Jahren mit dem Kampfkunsttraining begann, lebte, studierte und arbeitete lange Jahre in den USA (u.a. in St. Louis in Missouri und in Fort Lauderdale in Florida), bevor er wieder nach São Paulo, seine Heimatstadt in Brasilien, zurückkehrte, in der er heute ein Fitnessstudio betreibt und als Fotograf von Fitnessmodels arbeitet.
Peyton Quinn ist der Dekan der Kneipenschlägereien und "Großvater" der auf der Realität basierenden Selbstverteidigung. Er begann sein Training 1964 in formalen, traditionellen Kampfkunstsystemen, in denen er schließlich hohe Graduierungen in Karate, Judo und Aikido erreichte. Obwohl er asiatische Kampfkunstsysteme weiterhin respektiert und trainiert, hat seine Erfahrung in der realen Welt ihm gezeigt, dass Training in den Kampfkünsten allein für die meisten Leute für reales Kämpfen nicht genug ist. Quinn ist darüber hinaus Autor von mehreren Büchern und DVDs zum Thema realistische Selbstverteidigung, Straßenkampf und Messerabwehr sowie der Gründer und Leiter von RMCAT (Rocky Mountain Combat Applications Training), einem hochangesehen Trainingscenter für realistische und praktisch anwendbare Selbstverteidigung, das sich stark mit den Auswirkungen von Adrenalin und Stress im Notwehrfall befasst.
 


Artikelzustand Neu
Hersteller Paladin Press
Hersteller-Artikelnummer TRUTHDVD
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden*
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Michael Kahnert Verlag & Versand


Ihr Ansprechpartner: Michael Kahnert


Telefon: 04181/219541

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten